Pressemitteilung Shaft Collar in Shell
grey block
 

Starre Kupplungen mit präzise gehonten Bohrungen

10. Januar 2011

Berlin - Ruland stellt starre Kupplungen mit präzise gehonten Bohrungen vor. Das Honverfahren bietet Vorteile, welche die Gesamtleistung der Kupplung steigern: genaue Wellenausrichtung, exakte Umschließung der Welle und höhere Drehmomentübertragung.

Starre Kupplungen von Ruland mit präzise gehonten Bohrungen: zweiteilige Ausführung in Edelstahl und in Kohlenstoffstahl.Die Kupplungen sind ideal für Anwendungen, bei denen eine genaue Kontrolle der Wellenausrichtung wichtig ist. Das Honverfahren stellt sicher, dass beide Bohrungen kollinear zueinander sind. Die kollinearen Bohrungen ermöglichen es sogar, die Kupplung als Wellenausrichtmechanismus zu verwenden. Die Montage einer weniger präzise gefertigten starren Kupplung kann hingegen zur ungenauen Wellenausrichtung in einem System führen und einen frühzeitigen Ausfall von Lagern, Dichtungen und anderen Komponenten verursachen

Das Honen kann auch eine Restverformung der Bohrung aufgrund von Spannungen während des Herstellungsprozess beseitigen und führt zu einer runden, präzise dimensionierten Bohrung. Genaueste Geometrie und Passung sichern eine exakte Umschließung der Welle und höhere Drehmomentübertragungskapazitäten. So kann manchmal auf Keilnuten verzichtet werden, was Arbeits- und Materialkosten reduziert.

Die Kupplungen sind in ein- oder zweiteiliger Ausführung in Aluminium, Kohlenstoffstahl und Edelstahl mit Bohrungsgrößen von 3 mm bis 50 mm erhältlich. Die Kupplungen sind mit oder ohne Keilnuten lieferbar. Neben Kupplungen mit geraden, präzise gehonten Bohrungen bietet Ruland Kupplungen mit abgestuften Bohrungen an, die zwei Wellen mit unterschiedlichen Durchmessern verbinden.

Die Kupplungen werden in Klemmnabenausführung sowie in Gewindestiftausführung angeboten. Kupplungen in Klemmnabenausführung haben den Vorteil, die Welle im Gegensatz zur Gewindestiftausführung unbeschädigt zu lassen. Des Weiteren haben sie höhere Haltekräfte, da bei der Befestigung die Welle mit gleichmäßiger Verteilung der Klemmkräfte umschlossen wird. Zweiteilige Kupplungen in Klemmnabenausführung können an der Welle angebracht werden, ohne dass andere Wellenkomponenten demontiert werden müssen. Die Kupplungen haben Schrauben, die im Nypatch-Verfahren beschichtet wurden, was ein Lösen der Schrauben unter Vibration verhindert.

Alle Kupplungen von Ruland sind RoHS- und REACH-konform. Das komplette Produktprogramm umfasst Klemm- und Stellringe, starre Kupplungen sowie fünf verschiedene Arten von spielfreien Servokupplungen: flexible Beamkupplungen, Balgkupplungen, Oldhamkupplungen, Elastomerkupplungen und Lamellenkupplungen.

Direkter Link zum Produkt: http://deutsch.ruland.com/starre_kupplung_schalenkupplung.asp

Über das Unternehmen:
Ruland Manufacturing Co., Inc. mit Sitz bei Boston, USA, stellt seit 1937 Antriebselemente her, darunter das Druckventil des Raumanzuges des ersten Amerikaners im Weltraum. Seit 40 Jahren konzentriert sich Ruland auf die Herstellung von hochwertigen Wellenringen und Kupplungen. Das Produktprogramm umfasst Klemm- und Stellringe, starre Kupplungen, und eine komplette Reihe von Servokupplungen: Flexible Beamkupplungen, Balgkupplungen, Oldhamkupplungen, Lamellenkupplungen und Elastomerkupplungen.

 

Kontakt in Deutschland:
PTMotion GmbH – a Ruland company
Geneststr. 5
D-10829 Berlin
Tel.: 030 72014143
Fax: 030 72014142
E-Mail: info@ptmotion.de
Internet: www.ptmotion.de

Kontakt in USA:
Ruland Manufacturing Co., Inc.
6 Hayes Memorial Drive
Marlborough MA 01752, USA
Tel. 001 508 485 1000
Fax 001 508 485 9000
E-mail marketing@ruland.com
Internet www.ruland.com

Pressekontakt:
TPR International
Christiane Tupac-Yupanqui
Hermann-Löns-Weg 57
D-69207 Sandhausen
Tel. 06224 172751
Fax 06224 172752
E-mail c.tupac@tradepressrelations.com
Internet www.tradepressrelations.com

Für ein Belegheft an TPR International danken wir Ihnen.

<< Back
Firmengeschichte
Ruland in der Fachpresse
Artikel
Qualitätserklärung